AktuellesVeranstaltungenWagner-StipendiumWir über unsImpressum


   
 

Veranstaltungsplan  1. Halbjahr 2018


Im neuen Jahr beginnen wir mit der Vorbereitung auf eine neue Ring-Inszenierung in Chemnitz anlässlich deren 875-ten Stadtjubiläums, indem     wir zu einem ganz speziellen Einführungsvortrag  laden.                                  
Sonnabend, 06. Januar, 16.30 Uhr im Coselpalais, An der Frauenkirche12, 01067 Dresden

Richards Ring „Der Ring des Nibelungen“ in einer Sitzung - Einfach ALLES (leicht gekürzt) für Einsteiger und Eingeweihte, Eintritt 12,- € (ermäßigt über Verbandsliste, ohne Listeneintrag Abendkasse 15,- €) mit Richard Vardigans als Pianist und Erzähler.

 

Februar 2018

Die Veranstaltung ist noch in Arbeit, der genaue Termin und der Veranstaltungsinhalt werden schnellstmöglich bekannt gegeben.


Sonnabend, 10. März 2018 15:00 Uhr Festsaal Richard-Wagner-Stätten Graupa, Jagdschloss, 
Tschaikowskiplatz 7, 01796 Pirna OT Graupa


KS Georg Zeppenfeld ist für  den Nachmittag eingeladen. Die Vorfreude ist groß und neben dem zu erwartenden Gespräch wird natürlich auch gesungen, nicht nur vom KS, auch Stipendiaten kommen "zu Gehör".                               
 

 
Sonntag, 15. April 2018, 15 Uhr, Opernhaus Chemnitz, Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz
Diesmal werden vier Regisseurinnen den Ring inszenieren; und zwar Verena Stoiber Das Rheingold (Premiere am 03.02.2018), Monique Wagemakers      Die Walküre (Premiere am 24.03.2018), Sabine Hartmannshenn  Siegfried (Premiere am 29.09.2018) und Elisabeth Stöppler Götterdämmerung (Premiere am 01.12.2018).
Für die ersten beiden Teile sind jeweils 44 (= Anzahl der Plätze im Bus) Karten reserviert:
1. Das Rheingold      Musikalische Leitung:  Guillermo García Calvo
Reservierte Karten:                                                                                                                                                                                         PG I/P: 11 Karten PG I, Parkett,  Reihe 3,     á  48,60 €
PG I/R: 16 Karten PG I, 1. Rang, Reihe 1,     á  48,60 €
PG III:  10 Karten PG III, Parkett, Reihe 12,  á  38,70 €
PG V:
      7 Karten PG V, 2. Rang, Reihe 3,     á  29,70 €                                    
Wir werden ca. 12:45 Uhr   in Chemnitz sein, so dass noch Zeit zum Mittagessen im Chemnitzer Hof bleibt.
Rückfahrt: ca. 18 Uhr 



Sonntag, 27. Mai 2018, 16 Uhr, Opernhaus Chemnitz, Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz

2. Die Walküre    Musikalische Leitung:  Guillermo García Calvo
Anzahl und Art der reservierten Karten wie bei Rheingold                                  Wir werden ca. 13:45 Uhr in Chemnitz sein, so dass noch Zeit zum Mittagessenim Chemnitzer Hof bleibt.
Rückfahrt: ca. 21:45 Uhr
Bei Interesse von Gästen bitte an Verbands-E-Mail schreiben oder telefonisch  siehe unten


Sonnabend, 16. Juni 2018   16:00 Uhr Richard-Wagner-Stätten Graupa, Remise Jagdschloss, Tschaikowskiplatz 7, 01796 Pirna OT Graupa

Jahresmitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes, Sommerfest

Auch im kommenden Jahr werden wir unsere Mitgliederversammlung und das anschließende Sommerfest in Graupa ausrichten. Dabei wollen wir an Bewährtem festhalten, im Lohengrinhaus die Mitgliederversammlung durchführen und den geselligen Teil, sprich Sommerfest, in der Remise mit nebenliegendem Unterstand für unseren Grillmeister.                                          Dass ein kleines Programm mit angeboten wird, ist selbstverständlich, aber erstnoch im Werden.  

Für den Ablauf der Mitgliederversammlung gibt es wieder eine gesonderte und fristgerechte Einladung, in der die Tagesordnung und der weitere Ablauf detailliert beschrieben werden.   

Gäste sind wie immer gern gesehen und herzlich eingeladen!!

Unsere verbandseigenen Veranstaltungen sind eintrittsfrei, um Spenden zurDeckung der Unkosten (Saalmiete, Honorare, Blumen, ...)  wird gebeten.             

Anfragen können unter wagnerverband.dresden@yahoo.de oder telefonisch unter 0351 2610140  an uns gerichtet werden.

___________________________________________________________

Eindrücke vergangener Veranstaltungen

__________________________________________________________ 2017 

29. April Stipendiatenkonzert 

                                    

Konzert

21. Januar  Vortrag Prof. John

                                   

Prof. John
      

__________________________________________________________________
2016

22. Oktober  Entlang der Leipziger Notenspur 

                                

Leipzig-Bericht
 

01. Oktober   Gedenkveranstaltung Wilfried Schaal 

                           

 Gedenkveranstaltung
                                                                                                                              02. Juli  Mitgliederversammlung, Sommerfest 

                                  

Sommerfest
                    

24. April Die schöne Müllerin mit Frank Blümel und Marc Kirsten

                                      

Blümel
                   

12. März      Stipendiatenkonzert mit Krystina Ostendorf und Timur Enikeev

                                   

Stipkonzert

27. Februar    KS Georg Zeppenfeld und Pauline Weiche

                                   

Zeppenfeld

__________________________________________________________________
2015

05. September  Peter Kopp im Gespräch  

                                   

Peter Kopp
 

06. Juni     Frank Blümel und Marc Kirsten

                              

Programm Blümel

21. März   Maximilian Ruda: Urlaub vom Sozialismus

                       

Urlaub vom Sozialismus.pdf

28. Februar   Stipendiatenkonzert mit Christiane Johanna Gänßler, Pauline Weiche und Roman Baltag  

                             

Stipendiatenkonzert

24. Januar   Prof. Johannes Burckhardt: Vortrag "Der Rhein ist die Elbe"

                           

Der Rhein ist die Elbe
          

      

________________________________________________________________
2014

      

R.Vardigans Amen

    

Stadtrundfahrt Berlin
                

Eckart Haupt


       

Sommerfest 2014
            

Stipendium-Übergabe
 

  

Richard Wagner im Film
       

Stipendiatenkonzert am

 

           

Ilse Ludwig
             

Wagner und Antisemitismus
 


________________________________________________________________
2013

        

Ereignisbericht
                     

Elbhangfest 2013f
 

_________________________________________________________________

Jahresberichte
__________________________________________________________



Jahresbericht2016.pdf



Jahresbericht2015.pdf



Jahresbericht2014.pdf



Jahresbericht2013.pdf



Jahresbericht2012.pdf